Maschinistenausbildung der Feuerwehren im Landkreis Freyung - Grafenau

Maschinistenausbildung Freyung - Grafenau

Wasserförderung, Hydranten und Tankbetrieb

bei strömendem Regen mussten die Teilnehmer die Stationen Wasserförderung über lange Schlauchstrecke, Hydranten-/ und Tankbetrieb durchlaufen!

Weiterlesen »

Theoretisches Wissen gehört dazu

Ausbilder Andreas Denk

vermittelt erst die Theorie, bevor es dann in die Praxis geht.

Weiterlesen »

Neuer zusätzlicher Ausbildungsstandort

Zusätzlicher Ausbildungsstandort für die Maschinistenausbildung im Landkreis Freyung-Grafenau bei der FF Preying.

Die beiden Kreisbrandmeister Robert Stöckl und Jürgen Binder besichtigten  die Feuerwehr Preying und führten gute Gespräche mit den Kommandanten. Die notwendigen Vorraussetzungen, sowohl für die theoretische wie auch für die praktische Ausbildung sind gegeben. Auch personell wird die Feuerwehr Preying gemeinsam mit der FF Saldenburg das Ausbilderteam unterstützen. Beste Vorraussetzungen also für einen weiteren Standort in der Maschinistenausbildung.

Vor allem für die Feuerwehren aus dem westlichen Landkreis Freyung-Grafenau ergeben sich dadurch deutlich kürzere Anfahrtswege.

Vielen Dank für die Bereitschaft der Feuerwehr Preying und Saldenburg.

Weiterlesen »

Der 12. Maschinistenlehrgang ist erfolgreich abgeschlossen!

10 Feuerwehren haben neue, ausgebildete
„Maschinisten für Tragkraftspritzen und Löschfahrzeuge“.

Das Lehrgangsziel wurde von 16 Teilnehmern des 12. Maschinisten Lehrgangs erreicht. Mit Ø 93,1 % Punkten wurde ein tolles Prüfungsergebnis erzielt,
welches auch auf eine qualitativ hochwertige Ausbildung zurückzuführen ist und natürlich auch nur mit hoch motivierten Teilnehmern zu schaffen ist.

Es wurde viel gelernt in Theorie und Praxis, in der Freizeit für das Ehrenamt und es hat auch allen Spaß gemacht.

Ein besonderer Dank gilt den Kameraden der FF Neuschönau, die das Ausbilder–Team wieder tatkräftig unterstütz haben.

Dank auch an das gesamte Ausbilder-Team, die durch Ihr ehrenamtliches Engagement zum Gelingen des Lehrgangs alles gegeben haben.

Weiterlesen »

Die Handgriffe des Maschinisten!

Trotz schlechten Wetter waren alle Lehrgangsteilnehmer mit viel Spaß und Freude bei der praktischen Ausbildung dabei.
Weiterlesen »

Tauch- und Schmutzwasserpumpen

An diesem Donnerstag wurden die Teilnehmer in den Themen Kraftbetriebene und weitere Geräte sowie Lüfter und Tauchpumpen unterrichtet.
Weiterlesen »

NEU: Das LF 10/6 der Feuerwehr Großamschlag!

Feuerwehr Großarmschlag mit neuem Löschfahrzeug

Die FFW Großarmschlag hat in ein neues Löschgruppenfahrzeug investiert: Ab sofort ist das Fahrzeug vom Typ „Ziegler LF 10/6“ in Großarmschlag stationiert.

Das Ziegler LF 10/6 ist mit der neuen Mannschaftskabine „Z-Cab“ ausgestattet, einer Weltneuheit aus dem Hause Ziegler. Die „Z-Cab“ besteht aus Carbonfaser
verstärktem Kunststoff mit einem innen liegenden Aluminium-Rahmen. Das sorgt neben optimaler Insassensicherheit für höchste Stabilität und Langlebigkeit.

Darüber hinaus zählt – neben der feuerwehrtechnischen Standardausrüstung – eine mobile Beleuchtungsgruppe mit tragbarem Stromerzeuger zu der Ausrüstung des neuen LF 10/6:

Eine blendfreie Umfeldbeleuchtung und ein pneumatisch ausfahrbarer Lichtmast mit modernen Xenon-Scheinwerfern sorgen für die optimale Ausleuchtung der Einsatzstellen. Zudem werden eine mobile Feuerlöschpumpe, eine so genannten „Tragkraftspritze“, und eine Zusatzbeladung für Wasserschäden auf allen Fahrten mitgeführt. Basis des neuen Fahrzeugs bildet ein Atego-Fahrgestell von Mercedes Benz. Das Fahrzeug ist mit einen 1.000 l Wassertank ausgestattet.

Weiterlesen »

11. Maschinistenlehrgang erfolgreich abgeschlossen!

Wir gratulieren den Teilnehmern des 11. Maschinistenlehrgangs
zur bestandenen Prüfung

Weiterlesen »
‹ zurück
weiter ›
3456789
Zum Seitenanfang